Corina Liebi

Das ist mir an der Politik wichtig

Nur zusammen kommen wir weiter: Lösungsorientierte Sachpolitik und Konsensfindung sollten die politische Arbeit bestimmen, nicht ideologisches Denken. Offenheit, Transparenz und Pragmatismus sind dabei meine Kernanliegen.

Das fasziniert mich an den Grünliberalen

Die Vielfallt der Meinungen innerhalb der Partei, die durch die Verknüpfung von wirtschaftlichen, ökologischen und gesellschaftlichen Interessen entstehen.

Dafür engagiere ich mich im Leben

Eine offene und liberale Gesellschaft, die einen verantwortungsvollen Umgang mit den natürlichen Ressourcen unseres Planeten pflegt.

Dafür brauche ich am meisten Zeit

Das Wälzen von Büchern und stöbern in Archiven.

Das bedeutet für mich «daheim»

 Daheim ist da, wo ich mir mein Zuhause einrichte.

Das ist mein Lieblings-Zitat

"Politik ist die Kunst, das Notwendige möglich zu machen" (Herbert Wehner)

Persönlich

Ausbildunggel. Kauffrau Öffentliche Verwaltung (Gemeinde Heimberg)
BerufStudentin Geschichte, Kunstgeschichte und Anglistik; Hilfsassistentin an der Universität Bern
Geburtstag1995
WohnortUetendorf

Politische Ämter

Präsidentin StudentInnenrat SUB UniBe
Mitglied StudentInnenrat SUB UniBe

Parteiämter

seit 2018 Mitglied Geschäftsleitung glp Kanton Bern (Vize-Präsidentin)
Co-Präsidentin glp Uni Bern
Vorstand jglp Bern
Webmaster glp Thun